Regina Kock

Osteopathin

Heilpraktikerin

Physiotherapeutin

2010

Erhalt des Qualitätssiegels für Kinderosteopathie

seit 2008

ausschließlich tätig als Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Osteopathie

2008

Abschluss der fünfjährigen Osteopathieausbildung am College Sutherland,

Amsterdam/Hamburg/Wiesbaden

seit 2006

Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD) für Qualitätsstandards

2006

Erhalt der Heilpraktikererlaubnis

seit 2002

selbständig in eigener Praxis in Köln-Klettenberg

1998

Bachelor in Physiotherapie nach vierjährigem Studium in den Niederlanden

seit 2008 Weiterbildungen in der Osteopathie

Kinderosteopathie bei Noori Mitha, D.O. & Eva Möckel D.O., Hamburg

 

Internationaler Osteopathiekongress, Hamburg / Postsdam / Weimar

 

Phänomenologische Embryologie und Morphologie, Prof. Jaap v/d Wal, NL

Cranielle Osteopathie, Pathwaykurse, Sutherland Cranial College of Osteopathy, London

Biodynamische Osteopathie bei Dr. Tom Shaver D.O., USA

 

Kurse bei Noori Mitha & Team:

Trust your hands, Timothy Marris D.O., GB

Fluids, Michael Harris D.O., GB

Finding the health in trauma, Michael Harris D.O. & Annie Greenacre, GB

Rule of the Artery, Maxwell Fraval D.O. und Anthony Norrie D.O., Australien

Dies sind Leitsätze bedeutender Osteopathen und Vorbilder, die mich stets

beim Behandeln begleiten:

'Osteopathie ist ein Dienst. Wir benutzen unsere Hände, um Gesundheit zu

finden.' (Dr. A.T. Still)

'Schau über die Wirkungen hinaus und Du wirst die Ursachen sehen.' (Dr. W.G. Sutherland)

'Osteopathie bedeutet mit den Gesetzen der Natur zusammenzuarbeiten und

zu kommunizieren.' (Anne Wales)

'Stille strahlt. Flow treats.' (Dr. Tom Shaver)

Sarah Fahling

Sarah Schwippert